Der Papa-Becher von Eulenschnitt eignet sich hervorragend für einen kleinen „Männerstrauß“!

Zusammen sind sie das perfekteMatch und eine schöne Geschenkidee, um deinem Vater danke zu sagen. Nicht nur auf dem  gedeckten „Vatertags“-Tisch sorgen die zwei für Aufmerksamkeit.

 

Du benötigst für den Strauß:

-Ein DINA4 Blatt

-Holzspieße

-1 Haushaltsgummi

-3 Mini-Kabanossi, 5 Salamisticks, 4 Käsestangen zum Abziehen, 3 kleine Strauchtomaten mit Grün, 3 Grissini mit Kräuter, 3 Stängel Rosmarin und 2 Stängel Oregano

Und hier die Anleitung:

Das DIN A4 Blatt schneidest du auf Quadratform zurecht und bedruckst oder beschriftest es am Rand. Z.B. „Alles Liebe zum Vatertag“. In die Mitte des Blattes schneidest du ein Kreuz ein, also einmal quer und einmal längs ca. 5 cm

Die Käsestücke ziehst du in schmalen Fäden zu Blüten auf, die dürfen ruhig unterschiedlich weit „aufgeblüht“ sein.

Dann steckst du sie auf Holzspieße, so auch die Kabanossi, Salamisticks und Tomaten.

Arrangiere die Stecker zusammen mit den Kräutern zu einem schönen Strauß und halte ihn mit dem Gummi zusammen. 

Halbiere die Grissini und stecke sie in die Lücken. 

Du musst die Stiele evtl. kürzen damit der Strauß schön in den Papa-Becher passt und einen sicheren Stand hat. 

Nun noch den Tischdecken, am besten mit dem schönen Eulenschnitt Geschirr und fertig ist die garantierte Freude für dein Papa. 

Wie gefällt dir die Idee?

Magst du das Couple?

Liebe Grüße,

Petra

Schreibe einen Kommentar