Auch wenn ich nicht viel Zeit habe. Diesen Stern bastele ich jedes Jahr so gerne, weil er so toll aussieht und schnell gemacht ist. Außerdem erinnert er mich an Kindheitstage.

 

Alles was du dazu brauchst:

6 Butterbrottüten

Klebestift

Bleistift

Schnur

Tesafilm 

Schere und Büroklammer

 

Lege die Papiertüten mit der offenen Seite nach oben. Schneide sie ab dem untersten Drittel spitz zu. (Am besten zeichnest du sie dir vorher gleichmäßig an)

Nun klebst du die Tüten der Reihe nach aufeinander, jeweil eine Klebestrich horizontal am Boden und ein Klebestrich vertikal in der Mitte.

Nachdem es getrocknet ist faltest du den Stern auseinander, schließt ihn mit Hilfe einer oder zwei Büroklammern und befestigst einen Faden mit Tesastreifen an eine der Spitzen.

Das war´s schon. Bin gespannt ob es dir gefällt.

 

Liebe Grüße, 

Petra

Schreibe einen Kommentar