Letztes Jahr habe ich vor meinem Oster-Menue ein „Hattu Möhrchen“-Aperitif gereicht. Er kam bei unseren Gästen sehr gut an und deshalb möchte ich heute das Rezept mit euch teilen.
Zum Abmessen der Flüssigkeiten ist ein Barmaß sehr hilfreich.

Zutaten:
2 cl Wodka
4 cl ACE-Saft
4 cl Sekt
4 cl Bitterlemon
Mini-Möhrchen zur Dekoration
evtl. Eiswürfel

Möhrchen waschen und trockenreiben und das Grün etwas zurecht stutzen.
Alles nacheinander in ein Sektglas geben und mit Möhrchen dekorieren. Evtl. Eiswürfel dazu geben. Fertig!

Falls du keine Mini-Möhrchen bekommst, kannst du auch frisches Möhren-Grün als Dekoration benutzen.

Wenn ihr ihn ausprobiert, schreibt mir gerne wie er euch geschmeckt hat.

Cheers!

….ach ja wer sie noch kennt kann dazu einen von den simplen Häschen-Witzen zum Besten geben. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar